VITA

______________________________________

HARALD HAUBER

© Oliver Betke
© Oliver Betke

Jahrgang:                     1982

Größe:                      175 cm

Konfektion:              46 - 48

Schuhgröße:                    42

Haarfarbe:                braun

Augenfarbe:                blau

Führerscheine:         A & B

 

Sprachen:   Englisch (gut)  Dialekte:         schwäbisch

                               (perfekt)

Akzente:      verschiedene

                        u.a. englisch

                     osteuropäisch

Stimmlage:               Tenor 

         

Besondere Fähigkeiten:

Reiten (Western),

Gesang,

Standardtanz,

Motorrad

 

Sportarten:            Fußball

Leichtathletik

Skifahren, Big Foot

 

AUSBILDUNG

März 2007 - Februar 2011

Schauspielausbildung an der

Theaterakademie Köln

Diplom und ZAV 2011  

 

2019   Für den Film (Weiterbildung für Filmschauspieler)

            03. Januar - 29. März 2019

2010   Kamera-Workshop bei Daniela Holtz

2009-10   Kamera-Training bei Christian Gillmann

 

2010   Mikrofonsprechen bei Joachim Aich

2009   Mikrofonsprechen bei Emmanuel Zimmermann

 

2009-13   Gesang bei Jens Lauterbach

2007-09   Gesang bei Sibylle Hummel

 


FILM, TV & Co

November 2023

FRAME BY FRAME

                (Kurzfilm)


Rolle: Louis Le Prince

Regie: Sofiya Boyko 

DoP: Thomas Robinson

 

Louis Le Prince war ein französischer Chemiker, Erfinder und Filmpionier, der 1888 die ersten chronofotografischen Aufnahmen der Geschichte mit einer Kamera für Papierfilm ausführte. 1890 plante Le Prince seine Kamera vorzustellen. Am 12. September 1890 reiste er von Bourges nach Dijon und traf sich mit seinem Bruder. Laut dessen Aussage soll Le Prince am 16. September einen Zug nach Paris bestiegen haben. Dann verliert sich seine Spur. Sein Verschwinden blieb rätselhaft. Trotz einer intensiven Suchaktion durch Familie und Polizei konnten keine Hinweise auf seinen Verbleib gefunden werden. 1897 wurde Le Prince schließlich für tot erklärt.


Mai 2023

HanseMerkur Krebsscan

(Werbung)

 

Rolle: Anton

 

Regie: Alex Schiller

 

DoP: Martijn Melis

 

27 km Filmproduktion GmbH

 

Vogt Casting


März 2023

Nicht ohne uns 14 %

 

Rolle: Lorenz

 

Regie: Christiane Munoz

 

Kamera: Philipp Rode

 

 

Filmakademie Ludwigsburg


Januar & Februar 2023

"MUSCHEBUBULE"

Der schwäbisch-sächsische Erotik Thriller

 

Regie: Andreas Kröneck

 

Rolle: Kommissar Joachim Morlock (MHR)

 

HNYWOOD GmbH

 

Casting HNYWOOD GmbH

 

Cast:

Luisa Binger / Christina Rieth / Florian Wünsche / Oliver Möller /

Klaus Krückemeyer / Katy Karrenbauer / Harald Hauber / uvm.


November 2022

 

 "Das Licht in einem dunklen Haus" 

 

Regie: Lars Gunnar Lotz

 

Rolle: Kilian Falten (NR) 

 

DoP: Julia Daschner

Casting: Sandra Köppe

Produzent: Wolfgang Cimera  /  Produzentin: Silke Pützer

ZDF & Network Movie  /  TV-Premier: 28.11.2022

Februar 2022

 

BMG -Kampagne

 

Rolle: Hero

 

Regie: Sebastian Schipper

 

KANU Film GmbH

 

 

Casting:  DEEBEEPHUNKY

November 2021

"Homeshopper's Paradise"

 

Regie: Nancy Mac Granaky-Quaye

 

Rolle: Herr Köbes

 

Zieglerfilm Baden-Baden

 

SWR / arte

 

Casting: Liza Stutzky

 

Link: Homeshopper`s Paradise

Mai 2021

Seat Leon Cupra

 

Werbespot / Featured Extra

 

Regie: Joachim Zunke

 

Rolle: Galerist

 

Rebel Media Hamburg

 

Casting: Danggurl 

 

Januar 2021

 

für das LKA Baden-Württemberg

Interner Schulungsfilm

 

Regie: Tobias Lischka

 

Rolle: Gruppenführer

 

Produzent: Paul Prenissl

 

Filmakademie Ludwigsburg

Juli

2020

"Handbook for a privileged

European Woman" 

 

Link: (10) Handbook for a Privileged European Woman (2021) | Trailer - YouTube

 

Rolle: Businessmann

Regie: Alma Buddecke

Producer: Stella Markert /Felix Schreiber

Der Kurzfilm wurde im Rahmen einer Zusammenarbeit zwischen der deutschen Filmakademie, der Filmakademie BW und dem Auswärtigen Amt umgesetzt. 

Gewinner beim Event - Europa im Film 2020

Juni 2020

 

Never Again

Link: Deutsche Filmakademie - Never Again on Vimeo

Rolle: Gefangener Henri

 

Regie: Mario Dahl

 

Produktion: Stefanie Gödicke 

Kojotenfilmproduktion

 

In Zusammenarbeit mit

der Deutschen Filmakademie,

Filmakademie Baden-Württemberg

und dem Auswärtigen Amt.

2019

 

MAN Viral

 

Werbung

 

Rolle: Uwe

 

Regie: Daniel Vogelmann

 

workflow films

 

Casting: Laura Haufe/Daniel Vogelmann

2018

 

SOKO Köln

- Der Tote im Tank 

 

Rolle: Dominik Bülting

 

Regie: Daniel Helfer

 

Casting: Dominik Klingberg

2017

Weihnachtsgruß 2017

Fortuna Düsseldorf

  

Rolle: Ralf Rangnick

 

Regie: Sascha Dücker

2012 / 13

Ich, Siegfried

Diplomfilm KHM

Rolle: Hagen

Regie Milan Pavlowski

 

2011 Blind

Kurzspielfilm

Rolle: Locko

Regie: Malte Wirtz

2010 Endland  
Langspielfilm  
Rolle: Daniel der Koch Regie: Milan Pavlowski       

                                                                      www.milanpawlowski.de

2010 Countdown

Folge: Sniper  
RTL/Filmpool  
Rolle: Nico Kaiser  
Regie: Heinz Dietz  

 

2009 Alarm für Cobra 11  
Folge: Der verlorene Sohn  
RTL/Action Concept  
Rolle: Rico  
Regie: Heinz Dietz  

 

2009 Dichter  
Kurzfilm/KHM  
Rolle: Paul  
Regie: Milan Pavlowski

2008 Bes
Kurzfilm/Arte  
Rolle: Andi  
                           Regie: Daniela Roos  

2008 Jesus Mi Amor  
Kurzspielfilm  
Rolle: Jesus  
Regie: Heinz-Andre Nagel  


THEATER

Dezember 2023

 

"NO NET HUDLA"

 

Komödie im Marquardt

 

Rolle: Didi

 

Regie: Axel Preuß

 

Eingesprungen für vier Vorstellungen

seit 2019

 

"DIE TANZSTUNDE"

 

Kammerspiele Wiesbaden

 

Rolle: Ever Montgomery

 

Regie: Annekatrin Schuch-Greiff

 

Premiere: 19. Oktober 2019

seit 2018

 

"DAS WARS -

Ein Junggesellenabschied nach Plan"

 

Stratmanns Theater Essen

 

Rolle: Dirk Feda

 

Regie: Nadeem Ahmed

 

Premiere: 07. September 2018

2019

leitete von Herbst 2015 bis Sommer 2019 Theaterworkshops für Kinder und Jugendliche an der Internationalen Friedensschule (IFS) in Köln - Widdersdorf.

 

www.if-koeln.de

 

2015

"Die ASYL - DIALOGE"

Rolle: Wazir

Regie: Michael Ruf

 

Bonn - 04.02. 2015

Leverkusen - 05.02.2015

Mainz - 06.02.2015

 

Kooperationsveranstaltungen u.a. von Kult41 / Junges Theater Leverkusen und 

Bühne für Menschenrechte

2014

"DIE ASYL - MONOLOGE"

Rolle: Felleke

Regie: Michael Ruf

Aachen - 10. Dezember 2014

 

Kooperationsveranstaltung von

Amnesty International,

Bühne für Menschenrechte

2014  "Feed Back - Botschaften"

von Rolf Dennemann

Rolle: Proband A

 

artscenico e.V. & Theater im Depot Dortmund

Regie: Rolf Dennemann 

 

2013/14

"Judith"

von Friedrich Hebbel

Rolle: Daniel

 

Schauspiel Köln

Regie: Christina Paulhofer

2012 / 13  

"Liebe, Lügen, Lampenfieber"

von Josiane Barasko

 

Rolle: Leon der Regisseur

 

Kammerspielchen Wuppertal / Solingen

 

Regie: Claus Wilcke

 

2012

"Robin Hood und der Magische Wald"

von Olaf Sabelus

 

Rolle: Robin Hood

 

Freilicht-Sommertheater / Familien- und Kindertheater / Burg Satzvey

Regie: Olaf Sabelus

2011/12

"Die 39 Stufen"

von Alfred Hitchcock und Patrick Barlow

 

Rolle: u.a. Professor Jorden, Mr. Memory, Mr.McGarrigle....

 

Kammerspielchen Wuppertal

/ Kammerspielchen Solingen/Gräfrath

Regie: Ronald F. Stürzebecher

2011/12

"Traumfrau verzweifelt gesucht"

von Tony Dunham

 

Rolle: Harald

 

Theater am Sachsenring

Regie: Joe Knipp

 

2011

"Faustrecht"

von Gert Ledig

Rolle: Hai

Kammerspielchen Wuppertal

& Bühne der Kulturen Köln

                                               Regie: Malte Wirtz

2011 "Die Lektorin"

von Theodor Ertel  
Live-Hörspiel  
Theaterakademie Köln  
Rollen: Feilke u.a.  
Regie: Theodor Ertel  

2011

"Viel Lärm Um Nichts"

von William Shakespeare

Rolle: Benedikt

Vorsprechrolle

Regie: Robert Christott

2010

"Der Alptraum vom Glück"

von Justine del Corte  
Abschlussproduktion  
ARTheater  
Rollen: Regisseur, Jesus u.a.  
                                                   Regie: Bernhard Bötel 

2010

"Käthchen von Heilbronn"

von Heinrich von Kleist

Rolle: Graf vom Strahl

Regie: Thomas Wenzel

2007 / 2008 / 2009

"Roomservice 7, 8, 9 & 10"  

Theatrale Erlebnisräume  
Regie: Gregor Weber